Die Polizei im Ganztag

Am Freitag (15.10.) gab es wieder ein Highlight für die Ganztagskinder. Dabei haben sich die Erst- bis Viertklässler der Grundschule am Lönsweg mit der Ausrüstung und den Aufgaben der Polizei beschäftigt. Herr Kruse von der Polizei Verden hat den Kindern dabei gezeigt, was er alles bei seiner Arbeit anwendet. Als große Besonderheit durfte jedes Kind mit dem Polizeiauto mitfahren und auch die Sirene einschalten. Neben der Erfahrung im Polizeiauto konnten die Kinder einen eigenen unverwechselbaren Kinder- Polizeiausweis und ein Polizei-Lesebuch mitnehmen. So manches Kind hat sich an dem Nachmittag zu einem richtigen Experten für die Polizeiarbeit entwickelt und alle wissen nun, was ein Polizist Wichtiges im Arbeitsalltag macht.

Morgenkreis vom 11.10.2021

Hier siehst du, wie die 4. Klassen Anfang September die neuen Erstklässler begrüßt haben.

Einschulungsfeier in der Trunhalle

Herbst im Schulgarten und viele helfende Hände

Unser Schulgarten wurde wieder mal von vielen helfenden Händen von Eltern, Kindern und Lehrkräften winterfest gemacht. Bei schönem Frühherbstwetter ging die Arbeit so schnell voran und wurde am Ende belohnt mit Grillgut vom Förderverein der Schule. Danke an alle Teilnehmenden!

Zu Besuch im Ökologischen Zentrum

Mittlerweile ist das neue Schuljahr im vollen Gange und daher hat sich das Team vom Ganztag der Grundschule am Lönsweg die nächste besondere Aktion für die Schüler/innen überlegt. So haben die Kinder des Ganztages heute die Nähe zum Ökologischen Zentrum genutzt. Dabei wurde ihnen der Themenbereich des ökologischen Bauens näher gebracht. Neben einer kleinen Ausstellungen über die unterschiedlichen Formen und Möglichkeiten des umweltfreundlichen Baus konnten die Erst- bis Viertklässler eigenen Fragen stellen und selbst aktiv werden. Gemeinsam wurde ein Wand aus Stroh hergestellt und der Unterschied zwischen Styropor und Stroh bei der Herstellung von einem Haus wurde erarbeitet. Die Neugierde und das Interesse der Kinder wurde zunehmend größer, auch durch die Veranschaulichung der Thematik und die Interaktionen zwischen den Kindern und der Mitarbeiterin Doro vom Ökozentrum.

Schuljahres-Abschluss vom 21.07.2021

Frau Hohls führt euch zum Abschluss dieses Schuljahres ein kleines Flötenkonzert mit Kindern aus der 3. und 4. Klasse vor.

Flötenkonzert

Morgenkreis vom 19.07.2021

„Mein liebestes Hobby“ – das war das Thema des diesjährigen Malwettbewerbs. Die schönsten Bilder und die Namen der Kinder, die gewonnen haben, seht ihr in diesem Beitrag.

Malwettbewerb

Der Ganztag besucht die Bibliothek in Verden

Am Freitag haben die Kinder der Grundschule am Lönsweg im Nachmittag die Stadtbibliothek Verden besucht. Wir wurden freundlich von den Mitarbeitern empfangen und dürften eigenständig zwischen den Regalen in der Bibliothek stöbern. Außerdem wurde ein Daumenkino abgespielt und allerlei Fragen zum Thema Bücher, Bibliotheksausweis und zur Stadtbibliothek an sich beantwortet. Die Kinder konnten die verschiedene Medien zum Ausleihen kennenlernen und haben sich alle vorgenommen zukünftig wieder in die Stadtbibliothek in Verden zu gehen.

EM- Tippspiel in der Grundschule

Auch den Ganztag der Grundschule hat das Fußballfieber für die Europameisterschaften gepackt. Auch wenn die deutsche Nationalmannschaft recht früh im Turnier ausgeschieden ist, waren die Schüler_innen begeistern von der EM. So konnten die Kinder auf einem Plakat in der Mensa die Ergebnisse der verschiedenen Spiele tippen. Dabei haben um die 50 Kinder und auch Mitarbeiter am Tippspiel teilgenommen. Während der gesamten Tippzeit haben die Kinder gespannt verfolgt, welche Mannschaften weiterkommen und wie hoch diese siegen und wie viele Punkte sie somit sammeln können. Für das richtig getippte Ergebnis gab es drei Punkte und für das richtige Siegerteam einen Punkt. Letztendlich hat der Viertklässler Jorin die meisten Spiele richtig getippt. Auf dem zweiten Platz sind Lamin (4b) und Moritz (1a) gelandet und den dritten Platz haben sich Mads (4b) und Benjamin (1b) geteilt. Aber auch die anderen Kinder vom Ganztag haben fleißig getippt und Punkte gesammelt, sodass sich jeder eine Urkunde verdient hat. Diese wurden am Freitag, den 16.7. feierlich den Kindern überreicht und die ersten drei Plätze haben zusätzlich kleine Geschenke gewonnen. Alle Kinder freuen sich auf die nächsten großen Turniere, wenn sie wieder die Möglichkeit haben zu tippen und mitzufiebern.

Vom Strauch auf das Brot

Am Freitag haben die Kinder im Ganztag passend zum aktuellen Thema „Gesunde Ernährung“, welches den Nachmittag momentan begleitet, selber Marmelade hergestellt. Das Ganztagsteam bereitet interessante Themen für die Schüler/innen vor, über die sich die Kinder in der Mensa und im Ruheraum des Ganztagsraumes informieren können. Dabei können die Kinder die Themen mitbestimmen oder ein aktueller Anlass stellt die Grundlage für die Themen dar. Von Mottos über das Weltall und Pokemon über Upcycling bis hin zur gesunden Ernährung und Tiere haben die Kinder die Möglichkeit sich durch Bastelarbeiten, Steckbriefe, Rezepte, Bilder, Beschreibungen und vieles mehr zu informieren und sich auszuprobieren. Im Freispiel und durch Aktionen am Freitag werden diese Themen jeweils vertieft.
Aus diesem Grund haben die Kinder vom Ganztag am Freitag (9.7.) zunächst frisches Obst vorbereiten, daraus Marmelade gekocht und diese anschließend mit selbstgebackenen Croissants gekostet. Der Unterschied zur industriell hergestellten Marmelade war für alle Kinder erkennbar. Jedes Kind konnte ein Glas Marmelade aus frischen Erdbeeren und Johannisbeeren mit nach Hause nehmen.

Morgenkreis vom 12.07.2021

Die Kinder der Klasse 4a haben Interessantes über Wildtiere herausgefunden und erzählen es hier…

Klasse 4a | Tiere